Reparatur: Roland MC 303

Ein defektes Netzteil, einzelne Taster mit Wackelkontakt und eine kalte Lötstelle am Ausgang Midi-Out liessen dem Roland MC 303 (Synthesizer, Drum Maschine, Hardware – Sequenzer) keine Klänge mehr produzieren. Nun ist es wieder möglich mit dem elektronischen Musikinstrument aus dem Jahr 1996 zu musizieren.

Reparatur. Roland MC 303
Reparatur: Roland MC 303

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.